Die vier Farben Rot-Weiß-Blau-Gelb sind in Mainz die traditionellen Fastnachtsfarben. Sie sind seit den ersten Fastnachtsjahren nachweisbar. Eine der gängigsten Erklärungen weist auf die Trikolore der französischen Revolution mit den Farben Blau-Weiß-Rot hin, die um die Farbe Gelb erweitert wurde.

Die erste Mainzer Narrenkappe wurde nach dem Vorbild der Jakobinermütze gefertigt, die mit einer Kokarde in den Farben Blau-Weiß-Rot versehen war.  Es wird vermutet, dass die Farbe Gelb als alte Kirchenfarbe eingebracht worden sein könnte, oder als eine der Farben, die im Kostüm der Clowns und Harlekine dominierten.

Was sind die Fastnachtsfarben?
Farben der Mainzer Fastnacht