Logo weitere weitere
16.02.2019 Veranstaltungsbeginn: 14.11 Uhr

Mainz

Der Mainzer Jugendmaskenzug ist der größte Umzug von jungen Narren in Europa. Nicht nur die erwachsenen Narren können in der Stadt am Rhein feiern und machen die Innenstadt zur Partymeile. Die Straßenfastnacht ist der Urquell des Narrenfestes in Mainz, da ist auch der Jugendmaskenzug ein Ereignis, das man erleben muss. Viele tausend Zuschauer kommen dann in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt.

Am 16.02.2019 um 14 Uhr fällt in der Mainzer Neustadt, Ecke Boppstraße/Josefsstraße der Startschuss. Und gegen 14:30 Uhr biegt der Zug der Kinder mit über 3.000 Teilnehmern am Schillerplatz (Fastnachtsbrunnen) zum großen Finale in die Ludwigsstraße ein. Und vor der Jury auf der Tribüne am Staatstheater wird dann besonders laut Helau gerufen.

Informationen über den Jugendmaskenzug und den Veranstalter, die Arbeitsgemeinschaft Mainzer Straßencarneval (AMS), die Teil des Verkehrsvereins Mainz e.V. ist, findet ihr hier und unter www.jugendmaskenzug.de