Logo Carnevalverein Eiskalte Brüder Gonsenheim 1893 e. V.
1893
Gründungsjahr
600
Mitglieder
Adresse Geschäftsstelle
Im Niedergarten 24c
55124 Mainz-Gonsenheim

 

Eiskalte, herzerwärmende Fastnacht

 

In der Kampagne 2018 feierten wir, die Eiskalten Brüder Gonsenheim (EBG), unser 125-jähriges Bestehen. Wir zählen somit zu den ältesten und traditionsreichsten Vereinen in der Mainzer Fastnacht. Und trotz dieser vielen Jahre sind wir kein alter, eingestaubter Verein. Jung und frisch kommen wir daher, auch wenn unsere Geschichte mit einem erkalteten Ofen begonnen hat. Im Gründungsjahr 1893 wurde im Hinterzimmer des Lokals von Albert Ditt heiß diskutiert wie der Vereinsname lauten solle. Die Hitzköpfe vergaßen Holz nachzulegen und der Ofen ging aus. Ordentlich durchgefroren waren sie als einer von ihnen wohl meinte: Was sind wir doch für Eiskalte Brüder. Voila – der Vereinsname war gefunden.

 

Mittlerweile mögen aber auch wir es gerne etwas wärmer. Auf unseren Sitzungen geht es hoch her. Ein buntes, gut gemischtes Programm aus Rednern – politisch oder witzig, Sängern – Einzeln oder in Gruppen und natürlich vorzüglichen Balletten lassen keine Wünsche offen. Ob Gonsenheimer Turnhalle, Kurfürstlichen Schloss oder Rheingoldhalle – die Säle sind voll und die Stimmung einfach super. 2019 kommt nun noch die Halle 45 dazu, da in der Rheingoldhalle der große Saal renoviert wird.

 

Seit über 20 Jahren ist unser Sitzungspräsident Andreas Schmitt, er ist auch Sitzungspräsident bei der Mutter aller Fernseh-Sitzungen „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“. In seiner unnachahmlichen Art führt er gekonnt durchs Programm und brilliert ebenso als Büttenredner mit seiner Paraderolle als „Obermessdiener“.

 

Mindestens genauso bekannt wie unsere Gründungsgeschichte ist unsere Traditionssitzung „Alt Gunsenum“. Hier erinnern wir ein bisschen an unsere Gründungszeit. Die bevorzugte Kleidung für diese Sitzung sollte gerne auch an diese Zeit erinnern. Das heißt, die Herren tragen Wammes und Schwartemachekapp, die Damen langen Röcken, Blusen und Hütchen. Es heißt „Huuch“ statt „Helau“ und „Injer“ statt „Ja“. Markanter Programmpunkt ist das sogenannte „Zwischenspiel“. Eine kleine Posse über spezielle Ortsvorkommnisse in der immer auch Prominenz aus Stadt und Land vertreten ist. Wer dabei ist … das ist (meist) ein wohlgehütetes Geheimnis.

 

Elf Jahre nach der Vereinsgründung entschlossen man sich eine eigene Garde zu gründen. So begleitet seit 1904 die Grenadiergarde den Verein während der Kampagne „im Saal und uff de Gass“. In ihren grau-blau-goldenen Uniformen eines westfälisch-holländischen Grenadierregiments aus dem Dreißigjährigen Krieg geben sie ein schmuckes Bild ab. Seid 1986 gibt es keine Dienstgrade mehr – alle sind gleich.

 

 

 

Teil der Grenadiergarde ist der Moderne Musikzug. Er hat ebenfalls eine lange Tradition und hat sich über verschiedene „Entwicklungsstufen“ zum Modernen Musikzug gemausert. Geprobt wird jeden Dienstag ab 19.30 Uhr im Vereinsheim. Neue Musiker – mit und ohne Vorkenntnis – sind immer willkommen.

 

Der Musikzug ist es auch der über die Fastnachtszeit hinaus, also das ganze Jahr über, immer wieder präsent ist und den Verein repräsentiert. Ob beim Aufstellen der Osterkrone, während des Parkfestes, des Erdbeerfestes oder am Rande des Gutenberg-Marathon, um nur einige Termine zu nennen, sind sie dabei und umrahmen gekonnt die Veranstaltungen. 

 

Stolz ist der Verein auch auf die eigene Gesangsgruppe „Die Eisbären“

Entstanden sind sie aus der früheren Jugendgruppe „Eiswind“. Über die Jahre haben sich Besetzung und Auftrittsformen geändert, es fand eine stete Weiterentwicklung statt. 
2006 kann man dann sozusagen als Gründungsjahr für „Die Eisbären“ bezeichnen. Mittlerweile sind sie aus dem Programm der Eiskalten Brüder nicht mehr wegzudenken.

 

Nicht weniger Stolz sind wir auf unsere beiden Ballettgruppen. Zum einen: das Eiskalte Hofballett Fantasy, das bereits seit 1991 auf unseren Sitzungen dabei ist. Zum anderen: die gar nicht mehr kleinen „Kleinen“ – Fairytale. Beide Gruppen haben ihre Trainingsheimat beim TSV Schott Mainz und haben sich über die Jahre schon einige Auszeichnungen ertanzt. Auch sie sind aus unserem Programm nicht mehr wegzudenken und durften ihre Kunst auch schon auf der Fernseh-Sitzung zeigen.

 

Man kann sich also vielfältig bei den Eiskalten Brüder engagieren. Egal ob direkt im Verein, in der Garde oder bei einem unserer „Showakts“ – wenn du die Mainzer Fastnacht in ihrer ursprünglichen Form kennenlernen oder den Rosenmontagszug mal aus Sicht eines Mitwirkenden erleben möchtest – jeder ist herzlich eingeladen mitzumachen.

Die Eiskalten Brüder machen Fastnacht für die ganze Familie.

 

Wir freuen uns nicht nur auf dich und sondern auch auf euch.

 

 

 

Andreas Schmitt erhält Narrenbrunnenpreis der Narrengilde Ettlingen
Andreas Schmitt erhält Narrenbrunnenpreis der Narrengilde Ettlingen
Andreas Schmitt erhält Narrenbrunnenpreis der Narrengilde Ettlingen
Eiskalte Brüder enthüllen neue Eisbär Skulptur
Eiskalte Brüder enthüllen neue Eisbär Skulptur
Eiskalte Brüder enthüllen neue Eisbär Skulptur
125 Jahre EGB und Leporello für Karlheinz Hummel
125 Jahre EGB und Leporello für Karlheinz Hummel
125 Jahre EGB und Leporello für Karlheinz Hummel
1 - Große Fremdensitzung /storage/media/471/02d5429545da682a1a2cd385d397d917.jpg ausverkauft
1 - Große Fremdensitzung
  • 12.01.2019
  • 17.33 Uhr
  • Große Turnhalle Mainz Gonsenheim
1 - Große Fremdensitzung
2 - Große Fremdensitzung /storage/media/472/02d5429545da682a1a2cd385d397d917.jpg
2 - Große Fremdensitzung
  • 19.01.2019
  • 17.33 Uhr
  • Rheingoldhalle - Gutenbergsaal
2 - Große Fremdensitzung
Prunkfremdensitzung /storage/media/474/b16372e166577251839e6f8b8c5eb0f5.jpg ausverkauft
Prunkfremdensitzung
  • 25.01.2019
  • 19.11 Uhr
  • Kurfürstliches Schloss Mainz
Prunkfremdensitzung
2 - Große Fremdensitzung /storage/media/472/02d5429545da682a1a2cd385d397d917.jpg
2 - Große Fremdensitzung
  • 26.01.2019
  • 17.33 Uhr
  • Rheingoldhalle - Gutenbergsaal
2 - Große Fremdensitzung
Eiskalte Hüttensitzung /storage/media/476/b16372e166577251839e6f8b8c5eb0f5.jpg ausverkauft
Eiskalte Hüttensitzung
  • 01.02.2019
  • 19.11 Uhr
  • Hofgut Laubenheimer Höhe
Eiskalte Hüttensitzung
1 - Große Fremdensitzung /storage/media/471/02d5429545da682a1a2cd385d397d917.jpg ausverkauft
1 - Große Fremdensitzung
  • 09.02.2019
  • 17.33 Uhr
  • Große Turnhalle Mainz Gonsenheim
1 - Große Fremdensitzung
3 - Große Fremdensitzung /storage/media/473/02d5429545da682a1a2cd385d397d917.jpg
3 - Große Fremdensitzung
  • 16.02.2019
  • 17.33 Uhr
  • Halle 45
3 - Große Fremdensitzung
Sitzung „Alt-Gunsenum“ /storage/media/475/b16372e166577251839e6f8b8c5eb0f5.jpg ausverkauft
Sitzung „Alt-Gunsenum“
  • 24.02.2019
  • 15.11 Uhr
  • Große Turnhalle Mainz-Gonsenheim
Sitzung „Alt-Gunsenum“
1 - Große Fremdensitzung /storage/media/471/02d5429545da682a1a2cd385d397d917.jpg ausverkauft
1 - Große Fremdensitzung
  • 03.03.2019
  • 15.33 Uhr
  • Große Turnhalle Mainz Gonsenheim
1 - Große Fremdensitzung